Hundepfote – Ratgeber, Blog – so muss Hund!

Nele freut sich. Amy freut sich. Und Sasha freut sich. Ich mich natürlich auch. Warum? Weil Sie hierher gefunden habe – auf meinen Blog “hundepfote.org”. Einst hieß dieser Blog mal tiere-und-natur.de, doch mittlerweile habe ich auf das kürzere und besser zu merkende “hundepfote.org” gewechselt.Hier geht es um Hunde. Um Erziehung. Um Ernährung. Um Wohlbefinden. Um Hundeglück. Nur, wenn es dem Liebling gut geht, geht es Frauchen und Herrchen auch gut – so meine Erfahrung. Zudem teste ich Produkte beziehungsweise Artikel. Mit Herz. Und Hirn. Und Verstand. Denn ich ärgerte mich selbst schon oft darüber, wenn ich meinen Fellnasen etwas (teuer) kaufte und es entpuppte sich in kürzester Zeit als ein “günstiges Produkt aus dem asiatischen Raum”.

Meine Helfer

Zu meinem Team gehören die stinkfaule Nele aus Ungarn, die Diva Amy aus Spanien und die Kaspertante Sasha aus Griechenland:

Sasha aus Griechenland
Sasha aus Griechenland
hundepfote
Nele aus Ungarn
Hundeblog
Amy aus Spanien

 

 

 

Sasha ist ein temperamentvoller Charmebolzen mit jeder Menge Unsinn im hübschen Köpchen. Amy ist eine kleine Zicke, die dazu neigt, ständig und dauernd beleidigt zu sein – vor allem, wenn ein andere Hund es wagt, bei einem Sprint über die Wiese schneller als sie zu sein. Nele ist ein kleiner Goldschatz. Sie ist unfassbar faul – aber ein echter Musterhund. Sie folgt aufs Wort und seit man sie vor 8 Jahren das “Männchen machen” lehrte, seither macht sie es dauernd. Wenn sie nicht zu faul dafür ist.

Hundepedia? Was ist das? Unter dem Navigationspunkt „Hundepedia“ finden Sie Hilfreiches und Wissenswertes aus den Bereichen Hundeernährung, Hundegesundheit und – ganz wichtig – Hundewohlbefinden. Bei meinen Recherchen schaue ich weit über den Tellerrand hinaus, denn nicht immer ist die Sache so, wie sie scheint. Stöbern Sie einfach mal durch! Anregungen? Fragen? Wünsche? Die Kommentarfelder direkt unter den Beiträgen sind eröffnet.[/alert]

Was´n noch hier los?

Hundekunde? Noch mehr Vierbeiner? Unter diesem Navigationspunkt sind Beiträge zur Hundeerziehung, dem Hundespaß, Hundegeschichten und Gastartikel abgelegt. Sie würden auch gerne einen Gastartikel schreiben? Dann freue ich mich auf Ihren Kontakt! Her mit der Idee – sofern die zu dem Blog passt und Sie ein paar Kleinigkeiten beachten, bin ich gerne zu einer Zusammenarbeit bereit. Ich gehe den Dingen gerne auf den Grund. Um ein Produkt ausgiebig zu begutachten, nehme ich mir viel Zeit. Manchmal kommt sogar Werkzeug zum Einsatz, um einen Blick in das Innenleben des jeweiligen Produktes zu werfen. Bei einigen Artikeln nutze ich die Möglichkeit eines Vergleiches – etwa, weil ein befreundeter Hund das gleiche Produkt einer anderen Marke neu bekommen hat. Sie finden hier aussagekräftige Testergebnisse – fundiert selbst getestet. Beispiel? Gerne: Test – Antibellhalsband.