Hundemagazin

Nen Hundeblog? Neee, viel mehr als das.....

gesunde Hunde

 

Auf diesen hundeverrückten Seiten findest du mega viele Infos, die dich als Hundefreund sicher interessieren:

  • Was tun, wenn die Fellnase eine Ohrenentzündung hat?
  • Wie geht man mit einem Angsthund um?
  • Was bewirken Bockshornklee oder Hagebuttenpulver?
  • Was genau ist der Parovirus?

Natürlich gibt es hier auch Storys über unsere drei Chaoten – und über ihre Eskapaden. 

Fragen? Ideen? Wünsche? Kritik?

Schreib uns einfach eine Mail an:

info@hundepfote.org

Schau mal - unsere neuesten Artikel

Verdauung Hunde

Verdauung beim Hund

Es gibt es einen ganz besonderen Grund, warum wir uns mit der Verdauung beim Hund beschäftigen. Die Verdauung ist das A und O der Hundegesundheit. Wenns hinten nicht rausflutscht, liegt etwas im Argen und bedarf tierärztlicher Klärung. Bei zahlreichen Recherchen über die Verdauung beim Hund bin ich über so viel Unwahres und Unstimmiges gestoßen, dass

weiterlesen

Unser Freund Bernhard

Unser Freund Bernhard! Wer ist denn Bernhard? Und was haben wir mit ihm zu tun? Bernhard ist ein waschechter Golden Retriever Junge. Sein vollständiger Name lautet Bernhard vom Wassermühlenhof und….. er ist unser Freund! Aber nur selten ruft ihn jemand mit Bernhard. Liebevoll wird er allgemein “Bernie” gerufen. Bernie’s History Am 21.06.2018 erblickte Bernie das

weiterlesen

Mit drei Hunden durch die Corona-Zeit

Was ist das nur für ein Jahr, dieses 2020? Plötzlich gibt es da einen Virus -“Corona” oder spezieller “Covid 19“-, der unser gesamtes Leben auf den Kopf stellt. Wir sollen nicht mehr rausgehen, nur zum einkaufen oder eben das Wichtigste erledigen. Aber wer einen Hund hat, muss auch mit dem Hund rausgehen. Und einem Hund

weiterlesen
Hundekrankheiten

Hundekrankheiten – Überblick

Leider gehören auch Hundekrankheiten zum Leben mit Hunden. Glücklicherweise ist die Tiermedizin auf einem hohen Niveau, sodass viele Hundekrankheiten effektiv und effizient behandelt werden können. Auch wenn immer der Tierarzt der erste Ansprechpartner sein sollte, so schadet es sicher nicht, sich selbst mit diversen Hundekrankheiten zu beschäftigen. Nicht jeder Durchfall muss gleich beim Tierarzt vorstellig

weiterlesen

Jojobaoel als Pflegemittel für Hunde

Die pflegenden Eigenschaften des Jojobaoels machten sich schon die Ureinwohner Nordamerikas zunutze und tauften das Öl “flüssiges Gold”. Die Kosmetikindustrie hat das Jojobaoel als natürliches Pflegemittel entdeckt, denn es ist reich an wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen, die die Geschmeidigkeit und Elastizität von Haut und Haaren fördern. Nicht nur menschliches Haar profitiert von dem flüssigen Gold,

weiterlesen

Sasha lernt apportieren – Frauchen gleich mit

Wer hier ab und an reinschaut, kennt sicher meine Dreierbande. Unsere Rentnerin Nele, die das Leben gemütlich angeht, Amy, das spanische Temperamentsbündel und Sasha, der Sonnenschein in Reinkultur. Da letztgenannte Sashi-Spatz mit ihrem Lebensalter von 6 Monaten noch nicht all ihre Talente zeigen konnte, sind wir dabei herauszufinden, was ihr gefällt. Wir wollten gerne ausloten,

weiterlesen

Hier zum Newsletter anmelden

Du bekommst das erste Kapitel unserer “Verdauungsfibel für Hunde” gratis – als Dankeschön für deine Anmeldung 🙂 

Beliebte Artikel

Dein Hund erbricht gelben Schleim?

DAS dürfte jeder Hundebesitzer kennen: Die Fellnase erbricht sich - und heraus kommt gelber Schleim. was hat es damit auf sich? Im Artikel findest du alle Infos zu diesem "Phänomen".

Warum fressen Hunde so gerne Gras?

Manche Hunde scheinen lieber zu Grasen denn zu Toben. Woran liegt das? Auch wir haben eine "Kuh" im Hundekostüm, die gerne auf die Weide geht. Lese im Artikel, was es mit dem "Grasfressen" auf sich hat.

Propolis für Hunde

In diesem Artikel schauen wir einfach mal auf das, was Bienen neben Honig noch herstellen: Propolis.

Wichtig

Über uns

Wir sind zwei g´standene Weibsbilder mit einer riesigen Portion Liebe zu Tieren und zur Natur. Mit unseren drei Hunden leben wir am Rande des Taunus und kennen zumindest die Südseite in- und auswendig. 

Unsere drei Chaoten hören (meistens) auf die Namen Sasha, Amy und Nele. Während Sasha fortwährend die Sonne aus dem Allerwertesten scheint, ist Amy eine zickige Diva. Nele? Vollkommen ohne Temperament und stinkend faul. 

Hier findest du mehr “über uns“. 

3 Hunde zum tierisch-gesundes-Team 

Die Autorinnen