Nahrungsergänzungsmittel für Hunde?

Eine Seniorin mit Alterskrankheiten.

Seit einiger Zeit fiel mir auf, dass unsere ältere Hundedame Nele am Abend etwas schwerfällig läuft. Zudem scheint sie nicht mehr richtig aufs Sofa springen zu können und das Treppensteigen scheint ihr gelegentlich auch nicht mehr leicht zu fallen. Dass wir uns bereits auf die Suche nach einem Hundebuggy machten, haben wir ja bereits im letzten Beitrag geschrieben. Sie bekommt jetzt Grünlippmuschel, Reiskeimöl und Vitamin B. 

Nahrungsergänzungsmittel für Hunde

Mittlerweile haben wir auch einen – diesen stellen wir im nächsten Artikel ausführlich vor. Nele musste zu unserer Tierärztin, die sich sofort an die Röntgenbilder machte – und ja, Nele hat Arthrose. Neben konventioneller Medikation versuchen wir jetzt, Nele mit gesunden Substanzen weiter zu “stabilisieren”. Natürlich wird sie zukünftig die Treppe hoch getragen und auf das Sofa heben wir sie ebenfalls. Dennoch möchten wir der kleinen Hundedame natürlich weiter helfen. Alles, was Nele bekommt, geschieht natürlich in Absprache mit dem Tierarzt. Und was wir sagen können: Nele ist trotz ihres Seniorenalters richtig fit.

 

 


DAS Buch für jeden Hundebesitzer: DAS Buch für jeden Hundebesitzer:
Jetzt mein Buch anschauen: “Vorne rein, hinten raus”. Darin erfährst du alles, aber wirklich auch alles über die Verdauung deines Hundes. Als Print, als Kindle oder natürlich als PDF 🙂 Sodbrennen? Durchfall? Erbrechen? Welche Pflanzen helfen? Wie oft muss mein Hund Häufchen machen? Und so weiter und so fort….


 

Eine Seniorin mit Alterskrankheiten.

Seit sie diese drei Substanzen bekommt, geht es ihr deutlich besser. Sie ist jetzt 13 Jahre alt und springt immer noch fröhlich umher. Hoffentlich bleibt das auch noch lange so. Grünlippmuschel baut die Gelenkschmiere auf, Reiskeimöl gibt eine gute Potion Energie und Vitamin B ist ganz allgemein ein wichtiger Aspekt zur Grundversorgung, wenn es um Nährstoffe geht.

Wir bieten in unserem Shop ausschließlich natürliche Nahrungergänzungsmittel und sind davon überzeugt. Der Erfolg ist an Nele ihrer Fitness messbar und auch der Tierarzt ist höchst zufrieden mit ihrem Gesundheitszustand. Dank der Grünlippmuschel konnten wir sogar in Absprache mit dem Tierarzt die Schmerzmedikamente weglassen, was natürlich ein weiterer Gewinn für Neles Organismus ist.

Über Martina Pfannschmidt 179 Artikel
Martina gehört zur Spezies “wissenschaftsorientiert” und weiß einiges über die sogenannte “Phytotherapie”, also die Pflanzenheilkunde – die im Übrigen nix mit der Homöopathie zu tun hat. Die meisten Texte bezüglich Gesundheit, Krankheiten, Heilpflanzen und Naturstoffe stammen aus ihrer Feder. Alle Texte werden zudem regelmäßig durch eine Tierärztin geprüft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*