Nele – ein stinkfauler Goldschatz, verkleidet als Hund

Nele kam aus Ungarn zu uns. Sie war 5 Monate alt, als die Reise aus Ungarn nach Deutschland antrat. Angekommen ist sie als ein recht traumatisierter Hund, die Reise hat ihr nicht gut getan. Aber der Reihe nach. Nele stammt aus Ungarn Nachdem unsere Joyce von uns gegangen war, blieb unser kleiner Jack-Russel-Terrier Tyson allein … Weiterlesen …

Alles falsch gemacht, Teil 2

Im letzten Jahr habe ich euch von meinem ersten Hund Charly erzählt und dass ich am Anfang “Alles falsch gemacht” habe, was man mit einem Hund nur falsch machen kann.  Heute möchte ich euch ein paar kleine Erziehungshilfen anbieten, mit denen ihr arbeiten könnt, wenn ihr “Hundebesitzer-Neuling” seid. Nichts besonderes, aber wenn man erstmal gar … Weiterlesen …

Gesunder Hund – Hundekrankheiten verhindern

gesunde Hunde - Hundekrankheiten verhindern!

Nicht immer muss die chemische Keule regieren, es gibt so viele hilfreiche Mittel aus der Natur, etwa bei Sodbrennen, bei der Ohrenentzündung, bei leichtem Durchfall und so weiter und so fort…. Hier findest du du viele hilfreiche Informationen rund um gesunde Hunde, damit die geballte Begeisterung und Power auf vier Pfoten möglichst lange erhalten bleibt. Bei aller Liebe zur Naturheilkunde ist der Tierarzt immer der erste Ansprechpartner.

Diese Seite basiert auf fundierten Informationen aus der Wissenschaft, Hokuspokus gibt es nicht. Dafür verständliche Artikel über Hundekrankheiten, über Naturheilmittel, über Vorbeugung und über essentielle Substanzen. natürlich stelle ich auch meine drei Hundemädchen auf dieser Seite kurz vor – ich freue mich auf deinen Besuch!

Getreidefreies Futter – Sinn oder Unsinn?

Viele Hundebesitzer folgen dem neuesten Trend und »barfen« ihre Hunde. Und das meist getreidefrei. Aber auch diejenigen, die nicht zum »barfen« übergegangen sind, achten oft darauf, dass im Futter kein Getreide ist. Wie gesund oder ungesund ist Getreide im Hundefutter? Getreide ist ein billiger Zusatz in jedem Futter, das mit Getreide angeboten wird, quasi ein … Weiterlesen …

Diabetes beim Hund – die Zuckerkrankheit

Diabetes beim Hund

Diabetes beim Hund kommt etwa genauso häufig vor wie bei uns Menschen. Je nach Typ wird die Behandlung abgestimmt. Doch selbst wenn die Erkrankung eine regelmäßige Blutzuckerkontrolle oder tägliche Insulininjektion erfordert, lässt sich die Herausforderung meistern. Im Artikel erfährst du mehr Hintergründe über die “Zuckerkrankheit” beim Hund. Schau rein!

Überzüchtung – warum?

Rassehund oder ein Mischlingshund? Dieser Frage stellen sich angehende Hundebesitzer – zumindest hoffe ich das. Immerhin holt man sich nicht mal “eben so” einen Hund zur Familie. Was sind die Vor- und Nachteile bei einem Rassehund und was bietet ein Mischlingshund? Zu diesem Thema fällt mir leider sofort das Stichwort “Überzüchtung” bei Rassehunden ein. Deswegen … Weiterlesen …

Inkontinenz beim Hund

Inkontinenter Hund

Inkontinenz beim Hund – plötzlich verliert dein Hund Urin? Beim Schlafen, beim Spielen, beim Laufen? Dieses unbeachtsichtigte Verlieren von Harn kommt bei Hunden relativ häufig vor. Was sind die Gründe? Was ist zu tun? Der Tierarzt ist natürlich der erste Ansprechpartner, doch etwas Hintergrundwissen ist sicher hilfreich. Zudem gibt es pflanzliche Mittel aus der Natur, die die Harnblase stärken.