Hundepfote – Ratgeber, Blog – so muss Hund!

Hier gibt es Spannendes, Informatives. Lustiges, Nachdenkliches – aber auch mal Kontroverses. Als stetes Beispiel müssen meine eigenen drei Fellnasen herhalten – mal um Produkte zu testen, mal um das Hundeverhalten in der Praxis zu studieren. Das Ergebnis meiner “Studien” bekommen Sie hier frisch angeboten. Ich freue mich, dass Sie hier sind!

Wie viel Schlaf braucht ein Hund?

Wie viel Schlaf braucht ein Hund? Geht es nach Nele, wäre die Antwort 23 Stunden und 55 Minuten. Die restlichen 5 Minuten sind dem Fressen vorbehalten. Ginge es nach Sasha, muss ein Hund überhaupt nicht schlafen – Zeitverschwendung. Doch wie verhält es sich nun? Wie viel Zeit sollte ein Hund im Durchschnitt schlafen, um gesund und fit zu bleiben? Im Beitrag finden Sie die spannende Antwort.

Mit dem Hund raus – was braucht der Mensch?

Natürlich geht es bei Seiten, die sich mit Tieren – vorwiegend Hunden – beschäftigen, vornehmlich um das Tier respektive eben den Hund. Da machen wir hier keine Ausnahme – und das soll auch so bleiben. Dennoch dachte ich mir, warum nicht mal einen Beitrag darüber verfassen, was der Mensch braucht, wenn er mit seinem Liebling … Weiterlesen …

Tierbedarf: Was braucht mein Haustier unbedingt für die Herbstmonate?

Der für mich entschieden viel zu heiße Sommer hat sich verabschiedet und macht dem Herbst Platz. Da es zwar viele Ratgeber-Seiten gibt, die sich damit beschäftigen, wie man sein Haustier gesund durch den Sommer beziehungsweise Winter bekommt, drehe ich den Spieß um und schaue mal nach, was es Wissenswertes über den Herbst zu berichten gibt. … Weiterlesen …

Teebaumöl für Hunde und Katzen?

Kürzlich saß ich mit meinen drei Hunden beim Tierarzt, als zwischen weiteren wartenden Herrschaften eine Diskussion darüber entbrannte , ob Teebaumöl eine wirksames Allheilmittel der Natur (Dame mit Katze) ist oder ob es sich doch um einen “Schmarrn” handelt (Herr mit Rehpinscher). Ich lauschte gespannt, ob sich denn mein “Wissen” in den hin- und herfliegenden … Weiterlesen …

Mit der Reizangel richtig umgehen

Das Training mit der Reizangel macht Spaß und lastet den Hund aus. Doch mit solch einer Reizangel kann der Hund ruckzuck überfordert werden – es ist also eine gesunde Portion Verstand einzusetzen, wenn es allen einfach nur Freude machen soll. Wie Sie mit dem Training beginnen und dieses sogar steigern können, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Auslandshund vs deutschem Tierheim-Hund

Vielleicht habt ihr die aufregende Geschichte um “Flecki” mitbekommen? Ein Paar harrte tagelang an einer Autobahnraststätte aus, weil sich ihr Hund “Flecki” – den sie aus Kroatien hatten – bei einem lauten Knall so erschrak, dass er das Weite suchte. Letztendlich gab es ein Happy-End und eigentlich geht es in diesem Artikel auch überhaupt nicht … Weiterlesen …

Welpenkauf Französische Bulldogge: Was beachten?

Im Folgenden gibt es einen Gastartikel, der sich mit einer wunderbaren Hunderasse beschäftigt: Die Französische Bulldogge. Es geht um den Kauf eines Welpen, der ja bekanntlich sehr gut überlegt sein will! Französische Bulldogge Bevor man sich einen Welpen anschafft, muss man zunächst einmal einige allgemeine Dinge abklären. Dazu kommen einige Besonderheiten, die beim Kauf einer … Weiterlesen …