Erfahrungsbericht Video Bosch AnimalPro

Tierhaarstaubsauger im Test

Erfahrungsbericht Video Bosch AnimalPro – Staubsauger gegen Tierhaare – Auf Grund der vielen Nachfragen zu unserem Hundblog-Test: “Staubsauger für Tierhaare – Bosch vs Dyson“, haben wir uns angeregt gefühlt, hier noch einmal, dieses Mal per Video, näher auf beide Staubsauger einzugehen. Heute solls der Bosch “Animal Pro” sein und das nächste Mal dann das Gerät aus dem Hause Dyson.

Wer sich das gute Stück bei amazon anschauen möchte, findet ihn hier:

Sale
Bosch BSGL5ZOO2 Bodenstaubsauger Zoo'o Pro Animal EEK C gründliche Reinigung von Tierhaaren mit Beutel, 360 Paket, Hartbodendüse, tornadorot
82 Bewertungen
Bosch BSGL5ZOO2 Bodenstaubsauger Zoo'o Pro Animal EEK C gründliche Reinigung von Tierhaaren mit Beutel, 360 Paket, Hartbodendüse, tornadorot
  • Besonders gründliche Reinigung von Tierhaaren dank AirTurbo System
  • Animal 360 Paket mit leistungsstarker, leicht zu reinigender Teppich- und Polsterdüse für Tierbesitzer, sowie Hartbodendüse
  • Beste Reinigungsklasse auf Hartboden **
  • Extra-langes Kabel für 15m Aktionsradius minimiert lästige Steckdosenwechsel
  • Waschbarer Hochleistungs-Hygienefilter. Keine Folgekosten. Ausblasluft sauberer als Raumluft. Für Allergiker geeignet. Erreicht Staubemissionsklasse A

Letzte Aktualisierung am 22.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hier das Video des Bosch AnimalPro

Nachdem unsere Sashi-Spatz, den ersten Versuch gründlich boykottiert hat, siehe nachher Video unten, fangen wir das heute anders an. Gerät auf den Tisch und los gehts.
Vorab sei vielleicht erwähnt, dass wir alles andere als Profi-Filmer sind und an der einen oder anderen Stelle die Bildwiedergabe ein wenig verschwommen ist. Auch der gesprochene Text ist nicht so ganz holperfrei, ich plappere, ohne einstudierten Text, einfach drauflos.

Viel Vergnügen beim anschauen.

Was für ein Spaß

Irgendwie hat Sasha hier nicht den Ernst der Lage verstanden. Schließlich sind es ihre Haare, die täglich entfernt werden müssen. Gut, normalerweise müssen die Drei hinter dem kleinen Gitterchen verschwinden wenn ich staubsauge, aber der erste Versuch fand ohne mein Zutun von statt. Martina dachte, das könne sie mal eben so alleine machen (hihi) und wusste nicht, dass die Hunde dabei im Weg sein werden. Schließlich wird sie so gut wie nie mit der Hausarbeit konfrontiert, da sie diejenige von uns ist, die den ganzen Tag auf Achse ist.

Was dabei heraus kam ist hier ersichtlich. Zwei “Krieger” in wichtiger Mission gegen Feind No eins in ihrem Revier. Wobei Sasha wohl eher der General ist und Nele nur Soldat. Amy will damit nichts zu tun haben. Ganz frei nach dem Motto “so etwas ist völlig unter der Würde feiner Damen”!

Auch hier viel Vergnügen beim Schauen (grins)

Spaß pur für alle

So, ich hoffe, eure Fragen sind hiermit nun alle beantwortet und ihr hattet auch an bisschen Spaß beim Schauen. Übrigens, nachdem wir das Video von Sasha in FB gepostet hatten, meldete sich gleich das Frauchen von Maira, der Schwester von Sasha, und teilte uns grinsend mit, dass auch Maira den Staubsauger zum Feind No eins erkärt hat.

Vielleicht habt ihr ja auch so kleine oder große “Generäle” Zuhause und postet sie in Action auf unseren Hundeblog mit einem Kommentar dazu. Überhaupt könntet ihr mit lustigen Aufnahmen eurer Lieblinge noch ein bisschen mehr Farbe hier rein bringen.
Nächstes Mal dann der Dyson-Animal.

Wir freuen uns schon auf eure Filmchen!

Newsletter

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*