• Hundepedia

    Hitze – Gefahr für den Hund

    Auch dieses Jahr sterben viele Hunde an totaler Überhitzung, sei es eingeschlossen in einem Auto oder übermäßiges Spazieren gehen in der Sonne. Hitze – Gefahr für den Hund wird oft von Hundehaltern unterschätzt. Man hat selbst nicht so große Probleme mit der Hitze und so traut man seinem vierbeinigen Freund unbedacht einfach zu viel zu und schon ist es passiert: dein Hund hat einen Hitzschlag! Asphalt in der Sonne Nicht alle Menschen haben einen Wald vor der Haustüre. Was tun also, wenn es draußen über 30 Grad hat und der Asphalt auf bis zu 90 Grad aufgeheizt wird, wenn die Sonne drauf knallt? Wer keine andere Möglichkeit hat, als mit…

  • Hundepedia

    Was hat Vitamin B für Hunde für einen Nutzen?

    Unseren Hunden soll es an nichts mangeln! So wünschen wir uns das! Reicht es, wenn wir unsere vierbeinigen Freunde einfach mit Futter versorgen und hin und wieder ein Leckerchen reichen? Auf was muss ich achten, wenn ich Futter kaufe und brauchen sie besondere Vitamine? Oder gibt es gar Vitamine, die sie nicht bekommen dürfen?  Viele Fragen….. und ich will versuchen sie weitestgehend zu beantworten. Was braucht der Hund an Vitaminen? Wer seinen gesunden Hund mit einem hochwertigem Alleinfutter versorgt, bei normaler Auslastung des Vierbeiners, ist schon mal auf der sicheren Seite. Hochwertig bedeutet jedoch nicht, das was am Teuersten ist, sondern das was die besten Inhaltsstoffe beinhaltet. Dazu gehören auch…

  • Kontroverses

    Stadthund oder Landhund

    Stadthund vs Gartenhund! Oft haben es Stadthunde besser, da es genug Hundeausläufe gibt. Ein Gartenhund kommt oft nicht über den Zaun hinaus. Und ja, ich kann das sehr wohl beurteilen - denn ich komme von einem kleinen Dorf und lebe heute in der Stadt. Die Unterschiede sind frappierend.

  • Hundepedia

    Urlaubszeit – Gasthundezeit

    Es ist wieder soweit! Jeder will in den schwer verdienten Urlaub fahren! Doch wohin mit dem vierbeinigen Freund, wenn er nicht mit kann? Die einen setzen auf Hundepensionen, die anderen auf gute Freunde oder Nachbarn, mit denen man sich gegenseitig in der Urlaubszeit tierisch aushilft. Da wir drei Hunde haben, würde es kompliziert oder sehr teuer werden, wenn wir ohne sie in den Urlaub wöllten. Sie sind jedoch für uns Familienmitglieder und somit wäre ein Urlaub ohne unsere Mäuse für uns undenkbar.  Dennoch, auch dieses Jahr gilt für viele wieder: “Hund im Urlaub abgeben”! Auch wir haben einen Urlaubsgast Bengie! Bengie ist der Hund einer sehr guten Freundin, die gemeinsam…