Hundebücher sind unser Salz im Essen. Sie runden ab, sie vermitteln Wissen und sie regen zum Nachdenken an. Ich persönlich kenne keinen Hundehalter, der nicht mindestens drei Hundebücher im Regal stehen hat.
Du hast recht, man kann auch alles im Internet recherchieren, doch ein Fachbuch, verfasst von einem “richtigen” Experten, ist doch eine Nummer solider als das häufige Halbwissen und die vielen Mythen, die das Internet durchziehen.

Das Buch für jeden Hundebesitzer

25. Juli 2020 0

Download als PDF oder als gedruckte Ausgabe Tierärztlich geprüfter Ratgeber zur Thematik der Verdauung des Hundes Sichere Zahlung SSL-Verschlüsselte Verbindung geballtes Wissen über die Verdauung des Hundes, in verständlicher Sprache verfasst. ein ausführlicher Blick in Weiterlesen