Hundemantel? Ja – aber…

Der Mensch neigt im Laufe seines Lebens dazu, seine Ansichten zu ändern – glücklicherweise. Ich konnte mich früher furchtbar über Leute aufregen, die ihren Hund in ein Mäntelchen stecken. Was soll das denn? Ein Hund ist ein robustes, fellbewachsenes Lebewesen und sollte nicht zu einem Deppen gemacht werden. So war das bei mir. Früher. Bis…

Was ist ein Kampfhund?

Wie die meisten Tierfreunde schockierten mich die jüngsten Ereignisse in Rüsselsheim zutiefst. In den reißerischen Medien ist immer von sogenannten „Kampfhunden“ die Rede. Kampfhunde? Was genau ist das? Zunächst einmal möchte ich sagen, dass ich den Ausdruck »Kampfhund« absolut idiotisch finde. Ein Kampfhund ist für per Definition ein Hund, der an Hundekämpfen teilnimmt. Da sich ja aber nun…

Hengstparade in Celle

Angelehnt an die Landesausstellung „Reif für die Insel – Als die Royals aus Hannover kamen“ stand auch die diesjährige Hengstparade des Niedersächsischen Landgestüts Celle (20. und 21. September) ganz unter britischem Flair. Abweichend vom altbekannten Programm der vergangenen Jahrzehnte wurde das Programm um viele neue Highlights erweitert, bei denen nicht ausschließlich die Hannoveraner-Zucht im Mittelpunkt…

Warum ein Tier aus dem Tierheim?

Im folgenden Gastartikel geht es um die zahlreichen Gründe, einem Tier aus dem Tierheim ein neues Zuhause zu geben: Einen tierischen Mitbewohner zu haben ist eine wunderbare Erfahrung. Weshalb man sich jedoch für ein Tier aus dem Heim und nicht etwa aus der Zoohandlung entscheidet, kann verschiedene Gründe haben. Nur in liebevolle Hände abzugeben! Nimmt…

Dobermann – Rasseportrait

Da ich ein ganzes Stück meines Lebensweges von einem Dobermann-Mädchen begleitet wurde, möchte ich Ihnen diese (oft verkannte) Rasse einmal etwas näher bringen. Sanfter, liebevoller Haushund oder geborener Killer? Zunächst etwas zur Geschichte des Dobermanns: Sie gehören zu den wenigen Hunderassen, dessen Geschichte genau bekannt ist. Der aus Apolda stammende Friedrich Louis Dobermann zielte darauf…