Angst bei Hunden – Martin Rütter: Umgang mit ängstlichen und traumatisierten Hunden

 

  • 176 Seiten
  • zahlreiche Fotografien
  • für Hundemenschen mit einem (oder mehreren) ängstlichen Hunden
Angst bei Hunden - mit Martin Rütter: Umgang mit ängstlichen und traumatisierten Hunden: Umgang mit ngstlichen und traumatisierten Hunden
Jeder, der einen ängstlichen oder gar traumatisierten Hund hat, wird mit diesem Buch einen soliden Ratgeber in den Händen halten.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 um 00:05 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Um was geht es in diesem Buch?

Der Hundeprofi nimmt sich der Thematik “Angst bei Hunden” mit all seinem Wissen an. Manche Hunde haben Angst vor Gewittern, manche vor Artgenossen. Manche ängstigen sich beim Autofahren, andere zucken bei weit entfernten Knallgeräuschen zusammen. Doch hinter allem steht immer eine Ursache, die es aufzudecken gilt.

Die größte Herausforderung liegt im Erkennen, ob und wann sich Angst bei Hunden zeigt. In dem Buch zeigt Martin Rütter gemeinsam mit der Co-Autorin Andrea Buisman auf, woran Angst bei Hunden erkennbar ist. Bekanntlich ist die Ursachensuche der erste Schritt, gefolgt von soliden Maßnahmen, der Fellnase die Angst zu nehmen.

Die Entstehung der Angst

Martin Rütter zeigt in dem Buch “Angst bei Hunden” auf, wie diese entstehen kann. Sei es durch Erfahrungen oder durch Umwelteinflüsse. Dabei zeigt er auch auf, wie sich die Angst zeigt, manche Hunde verändern ihre Körperhaltung, manche zeigen ihre Furcht anhand ihrer Mimik, manche geben Laute von sich, manche verändern jedoch auch ihr Wesen.

Was erwartet dich in diesem Buch?

In leicht verständlicher Sprache geht Martin Rütter darauf ein, wie du richtig reagieren kannst. Ein ganz wichtiges Thema bleibt natürlich nicht außen vor: Wie kannst du das Selbstvertrauen deines Hundes stärken? Mit welcher Strategie kommst du bei der spezifischen Angst, die dein Hund hat, weiter?

Über den Autor

Martin Rütter ist zweifelsohne ein Hundeexperte mit einem großen Bekanntheitsgrad und reichhaltigem Fachwissen. Er entwickelte seine eigene Methodik zur Hundeerziehung und nimmt sich auch – wie in dem Buch “Angst bei Hunden” diverser Problemen an, die jeden Hundehalter treffen können.

Für wen eignet sich dieses Buch?

  • Für Menschen, die einen ängstlichen Hund haben.
  • Für Menschen, deren Hund vor einer einzigen Sache Angst hat.
  • Für Menschen, deren Hund Angstverhalten zeigt.

Für wen eignet sich dieses Buch nicht?

  • Für Hundefreunde, die sowieso gegen jeden und alles schießen – die also ohnehin alles besser wissen.
  • Für Hundefreunde, die dieses Buch als “Ersatz” für die professionelle Arbeit ansehen.

Angst bei Hunden – mit Martin Rütter: Umgang mit ängstlichen und traumatisierten Hunden

Angst bei Hunden - mit Martin Rütter: Umgang mit ängstlichen und traumatisierten Hunden: Umgang mit ngstlichen und traumatisierten Hunden
Jeder, der einen ängstlichen oder gar traumatisierten Hund hat, wird mit diesem Buch einen soliden Ratgeber in den Händen halten.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 um 00:05 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API