Bindung zwischen Mensch und Hund

Welcher Hundehalter möchte das nicht? Eine sichere und starke Bindung zwischen Mensch und Hund.  Spätestens wenn dein Hund etwas überaus Interessantes bemerkt, hört er meist nicht mehr auf dein Rufen oder er macht schon mal von Hause was er will und nicht das, was du willst. Ist deine Bindung zu deinem Hund nicht stark genug, [...] weiterlesen

/ Kommentare: 2

Fahrrad fahren mit Hund

Mit dem Hund so richtig Gas geben, dass geht am Besten mit einem Fahrrad. Fahrrad fahren mit Hund ist ein ganz besonderer Spaß, nicht nur für uns auch für viele Vierbeiner. Aber nicht jeder Hund eignet sich als Radbegleithund. Kleine Hunde mit sehr kurzen Beinen sind für diese Art Sport meist nicht zu begeistern, auf [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Apfelessig für Hunde

Apfelessig für Hunde? Ja. Essig hat viele praktische Einsatzmöglichkeiten für gesunde Hunde und Menschen gleichermaßen. Die Menschen verwenden Essig seit Jahrtausenden. Während der größte Teil davon in Salate und Gewürze wandert, wird ein kleiner Teil als Haushaltsreiniger, Kosmetikhilfe und Gesundheitspflege genutzt. Viele Hundefreunde geben dem Futter ihrer Hunde Essig bei oder tragen ihn regional auf [...] weiterlesen

/ Kommentare: 5

Diabetes mellitus beim Hund – wie erkennen?

Auch Hunde sollen mal naschen dürfen: Doch aufgepasst! Zuviel des Guten kann schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Neben Übergewicht mit all seinen Konsequenzen wie Arthrosen und Herz-Kreislauf-Problemen können Tiere auch an Diabetes mellitus – landläufig „Zucker“ genannt – erkranken.Diabetes mellitus beim Hund – wie erkennen, wie behandeln? Schauen wir mal! Was bedeutet Diabetes mellitus beim Hund? Bei [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Husten beim Hund – Ursachen & Hausmittel

Husten beim Hund - diese Symptomatik ist in der Regel ein Beiwerk einer anderen Erkrankung. Diese kann harmloser Natur sein (Erkältung) oder schwerwiegende Ursachen haben. Im Artikel findest du die häufigsten Gründe für den Hundehusten und natürlich auch wieder solide Hinweise, was du selbst tun kannst, um deinem Hund zu helfen.  […] 
Notice: Undefined variable: sticky_hero_post in /www/htdocs/w0120c41/hundepfote.org/wp-content/themes/wordpress-theme-atomion/template-parts/posts/content.php on line 46

Notice: Trying to get property 'ID' of non-object in /www/htdocs/w0120c41/hundepfote.org/wp-content/themes/wordpress-theme-atomion/template-parts/posts/content.php on line 46
weiterlesen

/ Kommentare: 0

Barfen

Jeder Hundebesitzer strebt nach der optimalen Ernährung für seinen Hund. Doch was ist die “optimale Ernährung”? Trockenfutter? Nassfutter? Oder das sogenannte Barfen? Was bedeutet Barfen? Barfen ist eine gesonderte Fütterungsform. Der Begriff “B.A.R.F.” steht für “bones and raw food” – zu deutsch “Knochen und rohes Futter”. Oder doch nicht? Ehrlich gesagt, wird über die korrekte [...] weiterlesen

/ Kommentare: 1

Obstessig für Hunde – ernsthaft?

Obstessig für Hunde – ernsthaft? Ja! Die Inhaltsstoffe unseres Hustensaftes für Hunde beginnen mit Obstessig. Warum ist das so, dass Obstessig der Hauptbestandteil des Hustensaftes ist? Ganz einfach, Obstessig hat eine sehr gesunde Wirkung auf das gesamte Immunsystem, nicht nur beim Menschen, auch bei unseren Hunden. Deswegen dreht sich mein heutiger Artikel um die Wirkung von [...] weiterlesen

/ Kommentare: 2